Mittwoch - 23 März 2016
Lesenswert
Home / Blog / Teil 4: WordPress installieren- In 3 Minuten (oder weniger) die eigene Homepage erstellen
WordPress Installation
Copyright © Kirill_M

Teil 4: WordPress installieren- In 3 Minuten (oder weniger) die eigene Homepage erstellen

Herzlich Willkommen im 4. Teil des WordPress Tutorials. In diesem Abschnitt geht es um eine WordPress installieren Anleitung und wie man in 3 Minuten oder weniger die eigene Homepage erstellen kann.

Richtig gehört!
In 3 Minuten oder weniger…Monster Easy eben! 😉

Klingt gut?
Dann lies einfach weiter!

Ist WordPress installieren sehr schwer?

Ob WordPress installieren schwer ist, ist eine berechtigte Frage, die man heute eindeutig mit NEIN! beantworten kann.
Sogenannte 1-Click-Installationen – bei mir heißt diese einfache Methode „Monster Easy Installation“ –  die von zahlreichen Hostern angeboten werden, erleichtern den Vorgang enorm und machen eine WordPress Installation auch für den absoluten Einsteiger zum Kinderspiel.

Genau, zum Kinderspiel!

Du glaubst mir nicht?

Dann guck Dir mal das folgende Video an!
Darin zeige ich den Weg einer WordPress Installation am Beispiel vom WordPress Hoster mit dem verheißungsvollen Namen Alfahosting*.

WordPress installieren – In weniger als 3 Minuten

 

 

YouTube Video bis zum Schluss geguckt?

Na, wie sieht’s aus?

Kopf schlägt auf Schreibtisch auf?!? :-)

Bei mir war es tatsächlich ungefähr genau so!

Ich habe mich bei meinen vergangenen WordPress Blogs immer etwas länger mit der Einrichtung aufgehalten, was daran lag, dass ich nicht die Monster Easy Installation gewählt habe, sondern alles manuell gemacht habe.

Als ich dann zum ersten Mal, wie im Video zu sehen, die einfache Variante ausprobiert habe, wollte ich es kaum glauben, wie pippi-eier-leicht das klappt und quasi die „Idiotensicherheit“ dazu liefert.

Für die Erfahreneren unter Euch ist das auch kein ernstzunehmendes Problem, aber die Zeit wird dabei eben doch ein bisschen mehr in Anspruch genommen, die einem eventuell an anderer Stelle fehlt.

Das muss ja nicht sein!

Gibts Nachteile bei der Monster Easy Installation?

Nö, nicht mal das!

Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, kann man die WordPress Funktionen ganz normal nutzen. Eben so, als würdest Du alles manuell installieren.

Nun aber genug gefaselt.

Hier kommen noch ein paar weitere Anbieter, die ebenfalls eine solche Monster Easy Installation anbieten:

WordPress Hosting Anbieter

Voraussetzungen für die Monster Easy WordPress Installation

Die Voraussetzungen sind schnell aufgezählt und werden selbstverständlich von allen Unternehmen, die eine solche Monster Easy WordPress Installation anbieten automatisch zur Verfügung gestellt. So ist ein Gelingen Deines Homepage Projekts sozusagen garantiert:

  • Mindestens 1 Datenbank (MySQL)
  • Mindestens eine Domain
  • Ausreichend Webspace
Print Friendly

Über Keno

Probiere doch auch mal dieses hier...

WordPress installieren mit WebGo

WordPress installieren mit WebGo: Ein Anfänger Tutorial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *